Wie gelingt der urbane Solar-Turbo?

Reformoptionen für einen beschleunigten Ausbau von Solaranlagen auf Mehrfamilienhäusern in Berlin
Image
Ecornet Berlin Policy Brief 1

Solarenergie ist die wichtigste erneuerbare Energiequelle, die im Berliner Stadtgebiet erschlossen werden kann. Die Landesregierung hat sich deshalb das Ziel gesetzt, 25 Prozent der Berliner Stromversorgung aus Solarenergie zu decken. Dafür muss die installierte Photovoltaik-Leistung (PV) der Stadt auf das 34-fache des Niveaus von 2020 ausgebaut werden.

Eine solche Dynamisierung des Ausbaus ist nur zu erreichen, wenn alle Gebäudetypen einbezogen werden – auch Mehrfamilienhäuser. Das derzeitige Modell zur Förderung von Mieterstrom weist allerdings entscheidende Defizite auf, sodass ein Neustart nur mit einer grundlegend neuen Ausrichtung der Regulierung möglich scheint. Reformvorschläge liegen vor. Bei der Auswahl wird es entscheidend sein, die Steuerungsziele zu präzisieren, zu priorisieren und auch offen zu kommunizieren. Angesichts der Herkulesaufgabe Solarausbau empfiehlt es sich zudem, kurz- und langfristige Maßnahmen zu kombinieren, wie das Ecologic Institute in diesem Ecornet Berlin Policy Brief empfiehlt.

Kurzfristig: Volleinspeisung wiederbeleben

Photovoltaikanlagen auf Mehrfamilienhäusern, die den erzeugten Strom vollständig ins Netz einspeisen, sollten eine auskömmliche Förderung erhalten. Dabei gilt es klar zu kommunizieren, dass es sich um eine kurzfristige Maßnahme handelt, um einen schnelleren Ausbau zu entfachen, während neue Modelle für die Beteiligung von Mieter*innen entwickelt werden.

Mittelfristig: Neues Modell der Vor-Ort-Versorgung entwickeln und regelmäßig anpassen

Ein neues Modell des gemeinschaftlichen Eigenverbrauchs muss entwickelt werden, um die Erzeugung und den Verbrauch von vor Ort erzeugtem Strom zu erleichtern. Gerade mit Blick auf Mehrfamilienhäuser und Quartiere gilt es hier noch zentrale Fragen zu klären. Ein adaptives Governance-Modell ist zentral, um den neuen Ansatz regelmäßig zu prüfen und anzupassen.

Datum der Veröffentlichung

Ergebnistyp

Veröffentlicht in

Ecornet Berlin Policy Brief Nr. 1

Projektmitarbeiter*innen

Forschungspartner

Projekt

Schlagworte

Photovoltaik, Mehrfamilienhäuser, Energiewende, Solarenergie, Mieterstrom, Eigenverbrauch