Dr. Roland Nolte

Steuerungsrunde des Forschungsverbunds
Image
Foto von Roland Nolte

Dr. Roland Nolte ist seit 1993 als Wissenschaftler und seit 2001 als Geschäftsführer am IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung tätig. Er forscht u. a. zu nachhaltiger umweltverträglicher Mobilität und insbesondere zur Zukunft des Bahnsystems. Ein weiterer Leuchtturm seiner Arbeit ist die Beratungstätigkeit auf dem Gebiet Nachhaltiger Entwicklungsstrategien. Er promovierte 1992 an der Humboldt-Universität zu Berlin und am Stevens-Institute of Technology, New Jersey, über die Theorie des Quanten-Hall-Effektes.